Känguruwettbewerb

Im März haben wie in jedem Jahr wieder viele Waldschüler aus den dritten und vierten Klassen am landesweiten Mathematikwettbewerb teilgenommen, dem Känguruwettbewerb. Die Teilnahme war freiwillig und die Kinder mussten verschiedene Knobelaufgaben lösen. Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer gab es am Ende eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und einen Teilnehmerpreis. Dieses Mal war es ein Knotenpuzzle. Die besten Schülerinnen und Schüler durften sich zusätzlich noch über weitere Preise freuen (T-Shirt, Buch, Spiel, Experimentierkasten). Der beste Schüler kam in diesem Jahr aus der 3a. Er schaffte auch zugleich den größten Kängurusprung und erhielt dafür ein T-Shirt. Das heißt, er hat die meisten Aufgaben hintereinander richtig gelöst. Auch bei den Viertklässlern erhielt ein Schüler der 4c ein T-Shirt für den größten Kängurusprung. Darüber hinaus durften sich noch weitere Schülerinnen und Schüler über Preise für die 2. und 3. Plätze freuen.

Die 2. Klässler nahmen an einem ähnlichen, etwas leichteren Mathematikwettbewerb teil. Auch beim Minikänguruwettbewerb war die Teilnahme freiwillig und die Kinder mussten verschiedene Knobelaufgaben lösen. Der beste Schüler kam in diesem Jahr aus der 2c. Er schaffte zugleich auch den größten Minikängurusprung.

Gemeinschaftsgrundschule Waldschule Bochum

Hustadtring 144
44801 Bochum

Tel. 0234 - 70 36 20
Fax 0234 - 97 19 121

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direkt gegenüber der Ruhr-Universität Bochum
und dem Uni-Center gelegen.

Karte in Google Maps öffnen

Auszeichnung "Sportliche Grundschule Bochum"

EIn Grund für die Auszeichnung zur sportlichen Grundschule ist die Daily Mile:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.